HB9GF am VHF Contest auf der ahorn Alp, JN37WB - CB, Hobby Funk Club Innerschweiz HB9GF

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Aktuelles > Berichte
Contestbericht HB9GF
Wieder einmal ein Contest der grossmehrheitlich trocken und Sturmfrei verlief. Auch das UKW-Wetter stellte uns recht zufrieden.
Es waren sehr viele Starke Stationen zu hören, welche die Frequenzen belebten und das Band recht gut ausfüllten. Zeitweise war es sehr schwierig bis unmöglich innerhalb des SSB Bereichs ein brauchbar ruhiges Plätzchen zu finden. So wurden, bei Störpegel von S5 bis S9+, viele schwache Stationen nicht gehört oder konnten schlichtweg nicht geloggt werden.
Leider waren an diesem Wochenende sehr viele „nicht AFU“ Veranstaltungen sowie der KW Field Day welche unseren sonst schon knappen Personalbestand noch weiter schrumpfen liessen, so mussten wir diesen Contest wieder einmal zu zweit bewältigen. Der Aufbau ging am Samstagmorgen dank des Trockenen Wetters recht zügig voran und so waren wir in nicht einmal drei Stunden QRV und konnten uns vor dem Contest nochmals etwas ausruhen und verpflegen. Zum Glück liefen auch die Anlagen einwandfrei und wir konnten uns voll und ganz auf das Contest geschehen Konzentrieren. Trotz einigen kleineren Schwierigkeiten sind wir mit dem Contestausgang recht zufrieden.
Auf 70 cm sind wir nur sehr spartanisch ausgerüstet, trotzdem werden wir versuchen am Oktober Contest wieder QRV zu sein.

 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü