Bericht vom Amateurfunk Wettbewerb H 26, Funk unser Hobby. - CB, Hobby Funk Club Innerschweiz HB9GF

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Aktuelles > Berichte

Contestbericht HB9GF

Um uns selber etwas Sicherheit zu geben, beschlossen wir die Materialtransporte und den zusammenbau der 2m Antennengruppen bereits am Freitagnachmittag zu erledigen.
Am Samstag trafen wir uns dann um 12.00 auf dem Contestplatz. Die 2m Antennen wurden noch hochgezogen und die 70cm Antennen Aufgebaut. Anschliessend richteten wir noch die Stationen ein.
Nach einem feinen Mittagessen im Restaurant Ahorn Alp starteten wir mit dem Contest. Leider wieder einmal mit erheblichem Personalmangel. Deshalb konnten wir die 2m Station nicht voll besetzen und die 70cm Station nur eingeschränkt während wenigen Stunden betreiben.
Der Abbau ging dann, dank den herbeigeeilten Helfern, wie immer recht zügig voran. So war eine Stunde nach Contestende das Material verladen und wir am studieren der Dessertkarten im Restaurant Ahorn Alp.


Die Yagi gruppen für den UKW Contest
Die gestockten 70cm Yagis für den Contestbetrieb
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü