Unser Funk Verein - CB, Hobby Funk Club Innerschweiz HB9GF

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

über uns

Vorwort des Präsidenten

In den meisten Jahresprogrammen der Vereine stehen mehr Höcks und andere Gesellschaftsanlässe und die wirklichen Funk Aktivitäten bleiben auf der Strecke. Dies gefiel einer kleinen Gruppe CB-Funkern nicht und beschlossen etwas zu unternehmen. Am 17. August 2002 Gründeten sie deshalb den Funk Verein CBCI (CB Club Innerschweiz).
Doch die Zeit änderte sich und die Funker beschäftigten sich unter anderem auch mit PMR Funk über Gateways. Im Laufe der Zeit bestand auch ein Funker nach dem anderen die Amateurfunkprüfung. Somit standen plötzlich neben den CB-Contesten, Punktefunken und Obergünstigfunken auch Amateurfunk Conteste im Jahresprogramm.
Der Name CBCI entsprach deshalb nicht mehr den Vereinsaktivitäten. Am 12. Mai 2012 wurde deshalb in einer ausserordentlichen Generalversammlung der Vereinsname auf HFI (Hobby Funker Innerschweiz) geändert. Unter dessen Namen soll auch eine neue Homepage (www.hfi.fm) entstehen und ein passendes Amateurfunk-Clubrufzeichen beim Bakom beantragt werden.
Unser Hauptaugenmerk bleibt jedoch weiterhin auf den CB und PMR Funk ausgerichtet.
Trotzdem freuen wir uns über unser neues Clubrufzeichen HB9GF.
Eine enge Zusammenarbeit mit dem FC-Schlössli hat sich über Jahre bestens bewährt und wir besuchen die meisten unserer Anlässe gegenseitig.
Ich wünsche den Mitgliedern und Gästen viel Spass und 55 auf der QRG und bei unseren Anlässen.

73 der Präsident
Mech71, Thomas


 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü